XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Deutsch-Evern

Deutsch-Evern - zwischen Elbe und Lüneburger Heide

Im Lüneburger Landkreis zwischen dem Naturschutzgebiet Lüneburger Heide und dem Naturpark Elbufer-Drawehn liegt die Gemeinde Deutsch-Evern. Mit etwa 3.700 Einwohnern zählt Deutsch-Evern als die einwohnerstärkste Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Ilmenau. Als Vorort Lüneburgs bildet die Gemeinde zusammen mit den Orten Adendorf, Bardowick, Reppenstedt, Vögelsen und Wendisch Evern einen dicht besiedelten Bereich südöstlich der Stadt, der viele Freizeitmöglichkeiten bietet.

Die an der Ilmenau gelegene Gemeinde bietet einen idyllischen Aufenthalt in kleinen Gaststätten oder auf dem Grillplatz "Am Hagenacker", der bei Interesse auch für private Feste genutzt werden kann. Das aktive Vereinsleben prägt die Gemeinde ebenso wie die Nähe zur Natur. Sehenswert ist zudem die Martinuskirche, welche aus einem Bauernhaus aus dem 17. Jahrhundert entstand. So ist die Martinuskirche wohl eine der wenigen Kirchen, die über ein Reetdach verfügt. Im Inneren zählt der barocke Taufstein aus dem Jahr 1685 zu den Highlights der Innenausstattung. Weitere Ausflugsziele finden sich in direkter Nähe zu der jungen Gemeinde.
  

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Deutsch-Evern buchen

Sehenswürdigkeiten in Deutsch-Evern

Rund um Deutsch-Evern kann man einiges unternehmen. Ein beliebtes Ausflugsziel ist die Melbecker Mühle, die bereits im 13. Jahrhundert bestand. Sie wurde im Laufe der Zeit immer wieder erneuert und erweitert. Seit 1975 ist sie nicht mehr in Betrieb, jedoch weiterhin ein lohnenswertes Ausflugsziel. Auch die Wassermühle von Barnstedt ist einen Besuch absolut wert. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten der Umgebung zählen die Gutskapelle Barnstedt, die Katharinenkirche in Embsen und das Melbecker Moor.

Rasant geht es auf der Outdoorkartbahn des ADAC in Embsen zu – hier kann die ganze Familie zeigen, wer der Schnellste ist. Zudem kann ein Fahrsicherheitstraining absolviert werden. Wer den Wassersport liebt, muss in Deutsch-Evern nicht lange suchen. Die Ilmenau ist perfekt geeignet, um sich ein wenig sportlich zu betätigen. Wie wäre es mit einer wilden Fahrt mit Kanu oder Kajak? Danach macht ein entspannender Spaziergang durch die unberührte Natur noch viel mehr Spaß. Für weitere sportliche Unterhaltung sorgen die Sportvereine der Region. Regelmäßig finden in der Region rund um Deutsch-Evern tolle Festivitäten statt, beispielsweise das Mittsommernachtsfest in Melbeck oder das Barnstedter Dorffest.